IPAF Einweiser SchulungIPAF Einweiser Schulung

IPAF-Schulung für Einweiser von Hubarbeitsbühnen

IPAF Einweiser-Schulung

Jeder Arbeitgeber ist dazu verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass seine Mitarbeiter nur Maschinen verwenden, auf die sie angemessen geschult und unterwiesen worden sind. Die Spezifikationen einer Maschine können stark von den Merkmalen des Modells abweichen, auf das ein Bediener geschult wurde.
So gibt es beispielsweise Unterschiede in Bezug auf die Komplexität oder die Maße eines Geräts, sodass eine Einweisung vor der Benutzung unerlässlich ist.

Unsere Einweiser Schulung richtet sich an alle Personen, die eine IPAF-Lizenz erwerben wollen, um andere Bediener in die Nutzung einer Hubarbeitsbühne auf der Baustelle oder im Betrieb zu unterweisen.

Kategorie:

Die Teilnehmer an diesem Kurs müssen
• eine IPAF Bediener Schulung erfolgreich absolvieren und
• im Besitz einer gültigen PAL-Card sein.

Nach der Schulung verfügen die Teilnehmer über umfassende Kenntnisse zu den
• verschiedenen Arbeitsbühnen-Typen,
• geltenden Vorschriften,
• Informationen zur Unfallverhütung,
• sowie Hinweisen zur Bedienung von unterschiedlichen Arbeitsbühnen.

Im Rahmen der IPAF Schulung für Einweiser von Hubarbeitsbühnen lernt der Trainingsteilnehmer andere Arbeitsbühnen-Bediener mit ihren Aufgaben vertraut zu machen. Der Einweiser kann die sicheren Verfahren vor sowie während des Einsatzes von mobilen Hubarbeitsbühnen zeigen und Beschränkungen vermitteln.

Der eintägige Einweiser-Kurs besteht aus Theorie- und Praxiseinheiten mit abschließender Prüfung.

Die IPAF-Schulung für Einweiser von Arbeitsbühnen-Bedienern findet in unserem Schulungszentrum in Hagen statt.

Cramer Arbeitsbühnen – Schulungszentrum

Steinbergweg 51-53
58099 Hagen

Auf Wunsch auf Ihrem Firmengelände

ab 6 Personen führen unsere qualifizierten Trainer unsere IPAF Einweiser-Schulung gerne auch auf Ihrem Gelände durch, mit Ihren eigenen Arbeitsbühnen, oder unseren Mietgeräten.