Hallenkran-Schulung

BG-Befähigungsnachweis zum Führen eines Hallenkrans

Der BG-Befähigungsnachweis richtet sich an alle Personen, die eine Berechtigung zum Bedienen eines Hallenkrans erwerben wollen. Die rechtliche Anforderung ergibt sich aus der DGUV Vorschrift 52.

Die Schulung ist gültig für alle flurgesteuerten Krane, z.B.:

Brückenkran, Deckenkran, Portalkran, Schwenkkran, Systemkran, Staplerkran, Simi-Kran, Umsetzerkran, Konsolkran, Winkelkatzkran, Einschienenbahn

Die Hallenkran-Schulung ist aufgegliedert in eine theoretische und eine praktische Unterweisung und dauert in der Regel einen Tag (von 8 bis ca. 16:30 Uhr). Je nach Vorkenntnissen der Bediener kann ein zweiter Schulungstag erforderlich sein. Unser Schulungsleiter ist Dozent und Gutachter des TÜV. Bei einer Schulung in unserem Hause werden die Teilnehmer voll verpflegt.

Inhalte der theoretischen Unterweisung:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufbau und Funktion flurgesteuerter Krane und Anbaugeräte
  • Anschlagen und Verfahren von Lasten
  • Unfallgeschehen
  • Unfallschwerpunkte
  • Betrieb allgemein
  • Sondereinsätze
  • Regelmäßige Prüfungen
  • Abschlussprüfung

Inhalte der praktischen Unterweisung:

  • Einweisung am Hallenkran
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Kontrolle der Fahrwege
  • Traglasten und Gewichtsverteilung
  • Aufbau und Funktionsweise des Hallenkrans
  • Notbedienung
  • Praktische Prüfung

Schulungssprache

Der Kurs wird standardmäßig in deutscher Sprache durchgeführt, daher sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich. Bei einer Gruppengröße von 8 Teilnehmern bieten wir Ihnen die Schulung auch in polnischer Sprache an. Alternativ können Sie bei dieser Gruppengröße einen Dolmetscher beauftragen, der den Kurs simultan in Ihre Wunschsprache übersetzt. Wichtig hierbei ist, dass der Dolmetscher vertraut ist mit der Übersetzung von fachlichen und technischen Begriffen der Kran-Branche. Der Dolmetscher darf nicht gleichzeitig Teilnehmer des Kurses sein. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, kontaktieren Sie uns gerne unter der 02304 / 933 – 588 oder per E-Mail an die [email protected].

Dieser Befähigungsnachweis ist nur innerhalb von Deutschland gültig. Ein Ablaufdatum gibt es nicht.

Schulung in unserem Schulungszentrum

Bei dieser Option kommen Ihre Mitarbeiter in unser Schulungszentrum und werden in der Theorie und in der Praxis von unserem Dozenten unterrichtet.

 

Vorteile

  • In unserem Hause werden die Kursteilnehmer voll verpflegt (Frühstück, Mittagessen, Getränke).
  • Sie müssen sich nicht um einen Schulungsraum und das technische Equipment kümmern.
  • Unser Dozent kann direkt auf alle Fragen und Probleme der Kursteilnehmer eingehen.

 

Adresse

Peter Cramer GmbH + Co. KG
Schulungszentrum “Halle 3”
Steinbergweg 51-53
58099 Hagen, GERMANY
Anfahrt

 

Schulung in Ihrem Unternehmen / auf Ihrer Baustelle

Auf Wunsch führen wir die Schulung inkl. Theorie und Praxis auch Inhouse in Ihrem Betrieb oder direkt auf Ihrem Bauvorhaben durch. Gerne informieren wir Sie über die Voraussetzungen.

 

Vorteile

  • Der Kurs findet in Ihrer gewohnten Umgebung statt.
  • Der Praxisteil wird mit Ihrem eigenen Hallenkran durchgeführt.
  • Sie sparen Zeit und Geld, da die Anfahrt zu unserem Schulungszentrum entfällt.