IPAF Journal 2021

Die neue Ausgabe des IPAF Journals ist da!

In diesem Magazin finden Sie Nützliches und Wissenswertes zum sicheren Einsatz von Hubarbeitsbühnen.

Wie das Titelbild bereits signalisiert, können Sie in der Ausgabe 2021 unter Anderem etwas über den Einsatz von Hubarbeitsbühnen im Umfeld von stromführenden Anlagen lesen. Des Weiteren wird das Thema Schutzvorrichtungen gegen Einklemmen in der Höhe behandelt.

Hubarbeitsbühnen gelten als die sichersten Hilfsmittel für Arbeiten in der Höhe. Dennoch gibt es bei ihrem Einsatz auch ein Gefahrenpotenzial. Die häufigste Fehlerquelle sind laut Unfallstatistiken von der IPAF und von den Berufsgenossenschaften Bedienfehler. Daher müssen Anwender von Hubarbeitsbühnen aufgeklärt und geschult werden. Der tägliche Einsatzcheck einer Hubarbeitsbühne gehört auf die To-Do-Liste vor jedem Einsatz. Dieses Thema wird daher ebenfalls in der neuesten Ausgabe behandelt.

Diese und weitere lesenswerte Artikel finden Sie in der diesjährigen Ausgabe des über 60-seitigen Magazins.

Auch Cramer Arbeitsbühnen ist als lizenziertes IPAF-Schulungszentrum erneut im Journal vertreten. Sie finden uns auf den Seiten 45, 57 und 61.

Werfen Sie doch einen Blick in die online Ausgabe des Magazins:
https://www.baumaschinendienst.de/ipaf-journal/heft-2021/

 

Über das Journal:

Das IPAF Journal erscheint einmal jährlich und hat eine Auflage von 40.000 Exemplaren. Herausgeber und Verleger des IPAF Journals ist die Krafthand Medien GmbH.

 

Über IPAF:

IPAF steht für “International Powered Access Federation” und ist eine gemeinnützige Mitgliederorganisation, welche sich um die Belange der Hubarbeitsbühnen-Branche kümmert. Zu den Mitgliedern gehören Hersteller, Verleihunternehmen, Händler, Bauunternehmen und Anwender. Ziel dieser Organisation ist es, einen sicheren und effektiven Einsatz von Hubarbeitsbühnen weltweit zu fördern. Dies erfolgt durch technische Beratung und Informationen, durch Einflussnahme auf Gesetz- und Normgebung, sowie deren Interpretation, wie auch durch Sicherheitsinitiativen und unterschiedliche Schulungsprogramme. Unser Schulungszentrum bietet Ihnen viele Bediener-Schulungen an, darunter auch die IPAF Bediener Schulung, IPAF Einweiser Schulung, IPAF PAV Schulung, ebenso wie die eLearning Kurse jährliche Sicherheitsunterweisung von Hubarbeitsbühnenbedienern sowie Hubarbeitsbühnen für Führungskräfte. Weitere Auskunft zu unseren Schulungen erhalten Sie telefonisch (02304 / 933 – 588) oder per E-Mail (schulung@cramer-arbeitsbuehnen.de).

 

Quellen: IPAF Journal, ipaf.org